Dienstag, 17. September 2013

Getraut!!!!

Schon lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, meinen eigenen Blog ins Leben zu rufen. Doch die Bedenken haben bisher stets überwogen. Fragen schwirrten mir durch den Kopf: Habe ich genügend Zeit dafür? Interessiert dein Geschwafel überhaupt jemanden? Bin ich technisch versiert genug? Und wisst ihr was? Diese Fragen blieben unbeantwortet, weil ich es nicht probiert habe. In den letzten Wochen hat die Lust aufs Schreiben und Posten einfach die Überhand gewonnen und so habe ich gerade einfach mal ein bißchen recherchiert und herausgefunden, wie einfach es ist, seinen eigenen Blog zu erstellen. Und da ist er. Noch ganz leer und langweilig. Aber das wird sich hoffentlich bald ändern.

Kommentare:

  1. Hallo Olivia,
    über schnabelinas blog, bin ich nun hierherein geschneit und stelle fest, genau diese Fragen stelle ich mir auch schon eine Weile. Aber gut, ich bin noch nicht soweit um meinen eigenen Blog zu erstellen und lese nun ersteinmal hier ab und zu mit. Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja, bisher kann ich nur empfehlen, deinen Blog zu starten. Mir macht es sehr viel Spaß. Mal sehen, ob ich weiterhin regelmäßig schreiben werde! Über Leserinnen wir dich freue ich mich natürlich sehr! LG und einen schönen Abend! Olivia

    AntwortenLöschen