Montag, 14. Oktober 2013

Kuschelpulli-Sew-Along Finale

Glücklicherweise hängt meine fertige "Lady Bella" schon ein paar Tage am Kleiderbügel und wartet auf ihren ersten Einsatz. Da mich am Freitag dann ein bösartiger Erkältungsvirus überfallen hat, war hier die letzten zwei Tage nicht viel los mit mir. Aber so langsam wirds besser und die Lust aufs Nähen kommt zurück.

Aber nun zurück zur Lady Bella. Ich bin wirklich glücklich mit meiner Jacke. Die einzelnen Stoffe  harmonieren gut und gefallen mir super. Selbst mein Mann war am Ende überzeugt :-)






Der Schnitt war gut umzusetzen, dank der ausführlichen idiotensicheren Anleitung. Das einzige, was etwas kniffelig war und meine perfektionistische Ader getroffen hat, war das Annähen der Taschen mit von außen sichtbaren Nähten. Da musste ich auch nochmal ein wenig den Auftrenner schwingen. Ich hatte mich ja für die Variante mit Puffärmeln entschieden, was mir bei dieses verspielteren Stoffkombi auch ganz gut gefällt. Da mir die Jacke auf den Ebook-Fotos etwas kurz vorkam, ich es aber gerne länger mag, habe ich die Schnitteile nicht, wie für die Bündchenvarianten vorgesehen, gekürzt und sogar das Bündchen noch ein wenig verlängert. Nach einiges Überlegungen habe ich mich für die Größe 40 entschieden, was aber auch gut war. Damit passt sie echt super:



 Die Paspel ist eher aus der Not so geworden, wie sie nun ist. Eigentlich wollte ich eine falsche Paspel annähen. Da ich aber keine Erfahrung damit hatte, wurde sie viel zu breit, so dass ich kurzeentschlossen einen Wollfaden durchgezogen habe. Ich hoffe, dass sich die Wolle nicht zu sehr beim Waschen verzieht. Der erste Waschgang wird sowieso zur Zereißprobe, da ich den Stoff (wie immer war ich zu faul dafür) nicht vorgewaschen habe...

Da die Außentemperaturen langsam warme Pullis notwendig machen, freue ich mich besonders, an diesem Sew-Along teilgenommen zu haben und nun eine so tolle neue Jacke zu besitzen. Die nächste bzw. dann eher mal ein Pullover, ist schon in Gedanken geplant. Inspiriert werde ich dabei durch die vielen anderen genialen Kuschelpullis, die bei dieser Aktion entstanden sind.Und nun gehe ich mal hier verlinken und nochmal gucken, was die anderen Mädels so gezaubert haben.

Vielen lieben Dank an Sandra, für die tolle Idee!

Schnitt: Lady Bella
Stoff: extrabreiter Kuschelsweat in dunkelbraun vom Königreich der Stoffe, Daisy-Interlock in hellbraun von Michas Stoffecke 


Ach ja, hier gabs ganz unten noch einen kleinen Nachtrag! 

Kommentare:

  1. toll ist die weste geworden! die farben stehen dir toll!
    ich drücke die daumen fürs waschen, wird schon!
    lg verena

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kuscheljacke!
    Falls du mal wieder Lust auf Paspeln hast, ich hab letztes Jahr ein kleines Tutorial für falsche Jersey-Paspeln geschrieben: http://rundundeckig.blogspot.co.at/2013/04/fake-jersey-paspeln-ganz-schnell.html

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich auch schon gefunden und die Idee dadurch erst bekommen. Leider habe ich bei der Umsetzunge jedoch nicht mehr geguckt, welche Breite du genommen hast. Hätte ich mal besser gemacht ;-)

      Löschen
  3. Die Jacke ist toll geworden. Würde ich auch so nehmen.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal gute Besserung! Und deine Lady Bella sieht toll aus! Noch ein Grund mehr für mich das Schnittmuster unbedingt haben zu wollen :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Uh, du bist aber mutig! Ohne vorwaschen?? Das trau ich mich nicht... ;-P
    Deine Jacke ist echt der Knaller, schöne Farbauswahl hast du da getroffen!
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. Deine Jacke ist super geworden und steht Dir sehr gut. Ich mag die Farbkombi total. Ich drücke Dir (und mir auch) die Daumen fürs Waschen. Ich bin auch meist zu faul, bisher ging's immer gut. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  7. Eine super schöne Jacke hast Du da genäht. Schön, dass es Dir wieder besser geht. Dank der Kuscheljacke bist Du jetzt sicher gegen die nächste Erkältungswelle gewappnet. Toi, toi, toi für den ersten Waschgang. LG, Anja

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist deine Jacke geworden! Die Farben gefallen mir sehr gut! und ich muss dir echt mal sagen: Die Umsetzung sieht echt perfekt aus! (Z.B. der "Nahtverstecker" in der Kapuze) Respekt!

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank ihr Lieben für die netten Kommentare. Da macht das Nähen gleich viel mehr Spaß, wenn man seine Ergebnisse mit anderen Nähverliebten teilen kann und so nette Komplimente bekommt. Die Aktion war aber auch toll und ich finde jeden entstandenen Kuschelpulli echt schön und einzigartig. Ein tolles Hobby haben wir da :-)

    AntwortenLöschen
  10. Schaut gut aus! Und den Stoff mag ich auch. ;)
    lG, NuF

    AntwortenLöschen
  11. Ganz, ganz toll ist deine Kuscheljacke geworden. DIe Stoff- und Farbkombi ist dir sehr gut gelungen. Besonders mag ich den Retroblumen-Stoff.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Und jetzt nochmal schnell ganz was anderes. Weil ich Deinen Blog echt mag, habe ich Dich getagged. Hast Du Lust. Dann schau schnell mal vorbei http://earlybirdone.wordpress.com/2013/10/28/3075/ :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen