Samstag, 28. Dezember 2013

Wie die Mutter so die Tochter...

Der Herzenswunsch meiner Tochter war es dieses Jahr vom Christkind eine eigene Nähmaschine geschenkt zu bekommen. War doch Ehrensache, dass dies erfüllt werden musste :-)

Nach langer Recherche im Internet habe ich mich dann letztendlich gegen eine Kindernähmaschine und für eine W6 N1235/61 entschieden. Ich war etwas nervös, ob meine Tochter sie auch gut alleine und ohne Fingerschutz bedienen kann. Aber was soll ich sagen, sie ist ein Naturtalent!
Am heiligen Abend sofort getesetet und in die Grundbedienungselemente eingeführt, legte sie am nächsten Tag gleich den "Nähführerschein" in Form einer Stoffeule, aus dem Buch "Näh mit - die Kindernähschule" von Brit Kipcke und Ina Andresen, abgelegt. Das Buch gibt es unter anderem hier und ich kann es allen Anfängern nur wärmstens empfehlen, da es viele kleine und vor allem zeitgemäße Nähprojekte enthält.





Heute haben wir dann zum ersten Mal parallel genäht und uns einem gemeinsamen Projekt gewitmet: kleine Stofftäschchen als Aufbewarungs- und Sortiermöglichkeit der neuen Puzzle.






Da die Beutelchen für den kleinen Bruder sind, musste der mit seinem Näschen natürlich immer ganz nah dabei sein.

Ich bin ja schon stolz auf das Töchterchen!

Und da dies ein Eulenpost ist, verlinke ich mal bei der Eulen-Liebe!

Kommentare:

  1. Das finde ich toll. Meine 7-jährige hat auch meine alte Maschine bekommen und näht schon fleissig mit. Sag mir doch mal bitte, welches Buch Du da meinst, vielleicht hole ich das für meine Große auch mal. Die Eulen sind wirklich sehr schön geworden. Da kann Deine Tochter stolz drauf sein. Verlink sie doch bei meiner Eulenliebe-Linkparty. Würde mich sehr freuen.
    GLG aus der Nähe von Köln, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Olivia,

    was für ein schönes Bild. Zwei Mädels an der Nähmaschine und euer kleiner Mann ist auch ganz verzaubert. Freue mich mit Dir über Euer gemeinsames Nähprojekt - bestimmt werden da jetzt einige folgen.

    Dir und Deiner Familie alles Liebe und Gut für das neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Herzliche Gratulation deiner Tochter zu den tollen Werken!
    Wir haben das Buch auch hier, die Eule hab ich gleich erkannt ;-)

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Olivia,

    oh, wie toll...die Eulen sind ja schon mal richtig schön geworden!
    Und das Foto der nähenden Damen aus dem Hause W. ist ja schön.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen