Donnerstag, 14. August 2014

Fast-Ufo-Rums

Ich habe es nun doch noch geschafft - meine Lady Shiva ist fertig! Hier und hier habe ich ja von den ersten Schritten und vielfältigen Problemen berichtet. Ich habe zwar noch an der Problemlösung gearbeitet und neuen Futterstoff besorgt (der Nickystoff war nämlich zu schwer und verzog alles), aber die Motivation war auf dem Nullpunkt. Nachdem das gute Stück dann wochenlang unseren Wohnzimmerschrank zierte, habe ich es irgendwann in die hinterste Ecke meines Kleiderschrankes verbannt.
Am vergangenen Dienstag, meinem ersten und letzten kompletten Nähtag in diesen Sommerferien, habe mir ein Herz gefasst und den neuen Innenmantel zugeschnitten und genäht. Dank Overlock ging das schön fix, so dass ich mich anschließend noch an das Zusammennähen von Innen- und Außenmantel traute. Und was soll ich sagen, es hat funktioniert! Nach dem Wenden hat sich (fast) nichts mehr verzogen :-) Heute dann noch "schnell" die Wendeöffnung geschlossen und fertig!!!

 





Nachdem ich mich mittlerweile an das viel zu herbstliche Wetter gewöhnt habe (nach 2 Wochen super sonnigem Sardinienwetter war das echt hart), freue ich mich nun fast schon auf die kältere Jahreszeit. Dank des wattierten Futters, hält der Mantel bestimmt schön warm.


 
 
 



Aber wenn ich so richtig darüber nachdenke, will ich doch gerne noch ein bisschen Sommer. Auch wenn die Ferientage in NRW nun so gut wie gezählt sind.

Dann verlinke ich mal bei Rums und gucke, was sonst noch Schönes gezeigt wird :-)

Kommentare:

  1. Na, der ist doch wunderbar geworden.
    Manchmal braucht es einfach eine kleine Auszeit und dann geht die Arbeit auch wieder gut von der Hand.
    Ich wünsche Dir im Herbst viel Freude mit dem neuen Stück.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    ps.: Ich bin eigentlich keine andere Leute Verbesserin. Aber nachdem in Deinem Profil steht, dass Du als Lehrerin Deine Berufung gefunden hast, hat es mich doch in den Fingern gejuckt.
    Dort schreibst Du u.a. von Deiner "Truamstadt" und Deine Nähmaschine "spruckt" auch mal etwas aus. Bitte nicht böse sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja auch als Lehrerin hat man so seine Baustellen, meine heißt eindeutig Tippen und Fehler überlesen! Bin nicht böse :-) Danke! LG

      Löschen
  2. Wow, super schönes Teil!!! Das gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen